Homepage Augenarztpraxis Dr. R. Osusky in Altdorf UR  < Rundgang >  sitemap  Willkommen  home

Organisatorisches

Inhalt dieser Seite:

Ort / Adresse / Telefonnummern:

Dr. R. Osusky
Augenarzt spez. Augenchirurgie FMH
Bahnhofstrasse 12

CH - 6460 Altdorf UR

Tel.: 041 871 30 00
Fax.: 041 871 30 51
P.: 041 871 31 63
Natel: 078 746 62 81
E-mail: nachricht@augenarzt-altdorf.ch

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8.00 – 12:00 und 13:30 – 18:00
Aktuelle Angaben am Telefonbeantworter der Praxis (041 871 30 00)

Lageplan: Altdorf UR:

Lagekarte

(Parkplätze vor dem Haus)

Ansicht von der Bahnhofstrasse her Blickrichtung Bahnhof:

Haus gif

Organisatorisches für eine Grau- oder Grünstaroperation (Praxisschema):

Vor der Operation:  Da bei der Grün- u/o Graustaroperation das Auge eröffnet wird, besteht die Möglichkeit, dass von aussen Keime ins Auge eingeschleust werden und zu einer starken Entzündung führen können. Um dieser Komplikation vorzubeugen, bitte zwei Tage vor der Operation 4x Spersapolymyxin-Augentropfen und Voltaren-Augentropfen ins zu operierende Auge tropfen.

Fahrt nach Sursee (Augentagesklinik, Bahnhofstrasse 38b, 6210 Sursee): Autobahn A2- Ausfahrt Sursee, Ringstrasse Nord Richtung Willisau/Huttwil nach Migroszenter Kreisel links in die Zeughausstrasse, nächste Kreuzung rechts in die Bahnhofstrasse. Die Anfahrt mit dem Zug ist viel bequemer, da die Klinik 100m vom Bahnhof entfernt ist.

Links zur Augentagesklinik Sursee Hompage.

Nach der Operation: Meistens können Sie kurz nach der Operation abgeholt werden (in der Augentagesklinik Sursee ca. nach 1 Stunde, im Kantonsspital Sarnen nach 2 Stunden). Den Verband am Auge belassen. Die erste Kontrolle findet einen Tag nach der Operation in der Praxis statt. Die lokale Behandlung besteht aus entzündungshemmenden Augentropfen, so wie im Tragen eines Schutzkörbchens über dem Auge nachts. Die Art der Augentropfen und die Häufigkeit deren Anwendung wird dem Heilungsverlauf angepasst.

Beachten Sie bitte

  1. Nach der Operation wird die Sehkraft fortlaufend besser und das operierte Auge schmerzt nicht. Nimmt die Sehkraft ab oder beginnt das Auge zu schmerzen, rufen Sie uns bitte an. Warten Sie nicht eine mögliche Besserung ab, da in den ersten 5 bis 7 Tagen nach der Operation ernsthafte Komplikationen auftreten.
  2. Falls Leute wegen der Operation gestolpert sind, so meistens in der ersten Nacht nach der Operation. Bitte schalten Sie das Licht in der Nacht ein, bevor Sie das Bett verlassen.


Mit den folgenden Institutionen arbeiten wir zusammen:

Zum Seitenanfang